Die ersten Adonisröschen blühen

Der Steppenrasen bietet uns eine goldgelb-blühende Landschaft

Nägelstedt. Im FFH-Gebiet "NSG Unstruttal zwischen Nägelstedt und Großvargula" blühen seit Anfang April wieder die goldgelben Frühlings-Adonisröschen auf dem Steppenrasen.

Das Frühlings-Adonisröschen ist eine typische Pflanze kontinentaler Steppenlebensräume, welche in ihrer Entstehung bis in die Zeit zurückreichen, in der Mammuts und Wollnashörner noch durch das Gebiet des heutigen Thüringens streiften.

Ein Frühlings-Adonisröschen (Adonis vernalis) in voller Pracht | Foto: Philipp Bednarski
Ein Frühlings-Adonisröschen (Adonis vernalis) in voller Pracht | Foto: Philipp Bednarski

Philipp Bednarski

Natura 2000-Referent (Elternzeitvertretung)
Telefon: 036254/851186
bednarski@wildtierland-hainich.de


Zurück